Neues Outfit für mudi.de

renoviert

Alle Jahre wieder …

Zugegeben, eine Renovierung war längst überfällig und so läuft mudi.de jetzt nicht nur mit WordPress, sondern hat auch auf ein paar Rubriken verzichtet: „Mudis in D-A-CH“ fällt künftig weg, die Zuchtseiten sind deutlich reduziert und die Linkseite war eh hauptsächlich ein großer Griff ins Leere – dafür sind die ehemaligen „Mudis des Monats“ jetzt unter Portraits zu finden (wird nach und nach vervollständigt) und werden auch bald weitergeführt und idealerweise soll es künftig zeitnah aktuelle Infos zu den Themen Sport und Zucht geben.

Wer macht mit?

Deshalb würde ich mich freuen, wenn weitere Mudi-Besitzer Lust hätten, an dieser Seite mitzuarbeiten! Schön wäre es, wenn Ihr Einblicke in die Zucht-Szene oder ins aktuelle Sportgeschehen habt, Euch mit WordPress schon ein wenig auskennt und regelmäßig Beiträge schreiben möchtet.

Außerdem suche ich Besitzer, die ihren Mudi vorstellen möchten (s. Portraits) und natürlich wäre es toll, wenn Ihr die Galerie mit qualitativ sehr guten Bildern aufhübschen würdet.

Was fehlt, was kann raus?

Und wenn Ihr sonst noch Ideen, Anregungen oder auch Kritik habt – immer her damit!
Wenn Ihr der Meinung seid, dass manche Beiträge völlig veraltet sind oder überarbeitet werden sollten, sagt es bitte!

Welche Themen werden zu wenig angesprochen oder fehlen hier?
Sind Umfragen noch zeitgemäß und was interessiert Euch?

Ich freue mich auf Eure Ideen!
Schreibt einfach einen Kommentar oder eine Mail an info@mudi.de 😉

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*